Wir alle kennen sie: Diese Momente, in denen es uns förmlich den Boden unter den Füßen wegzieht. Erst vor ein paar Tagen habe ich gedacht ich falle und ertrinke in Trauer. Ich habe von unserem Hund Abschied nehmen müssen und damit einen treuen Freund verloren. Nachdem nun vor ein paar Monaten bereits eine liebe Freundin gestorben war, dacht ich nun, der Schmerz würde mich von innen zerreißen. Du weißt vermutlich, wovon ich spreche.

In so einem Augenblick bin ich dankbar für die Möglichkeiten, die mir dank meiner Arbeit als Trainerin und Coach zur Verfügung stehen. In diesem Video teile ich eine Erste-Hilfe-Maßnahme als Tipp mit dir. Ziel ist es hierbei, mit dem traurigen Gefühl zu sein, ohne dazu zu werden...