Aktuelles

Startseite/Aktuelles

Mit NLP Stress entgegenwirken

Von |2018-09-27T17:54:07+02:0028. Juli 2013|Aktuelles|

Stress ist zur Zivilisationskrankheit einer modernen Leistungsgesellschaft geworden. Kein Wunder, dass auch im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung, in Seminaren, Training und vor allem in Coachings die Themen Stress, Stressbewältigung, Burnout und Burnout-Prophylaxe stetig zunehmen. Stress ist eine der Hauptursachen psychischer Erkrankungen.

Kommentare deaktiviert für Mit NLP Stress entgegenwirken

DVNLP Kongress 2012 – vergünstigte Karten

Von |2018-09-27T17:54:09+02:002. August 2012|Aktuelles, Info/Tipp, NLP, Weblog|

Bereits der griechische Philosoph Heraklit von Ephesus (540 bis 480 v.Chr.) wusste: „Nichts ist so beständig wie der Wandel“. Das heißt, alles ist zu jeder Zeit einem Wandel und Veränderung unterlegen – ob wir wollen oder nicht. Ohne Wandel gibt es keine Weiter- und Fortentwicklung weder in Technik und Wissenschaft, noch in der Biologie oder der Gesellschaft. Der DVNLP Kongress in Leipzig von 27. und 28. Oktober 2012 steht daher unter dem Motto „CHANGE“.

Kommentare deaktiviert für DVNLP Kongress 2012 – vergünstigte Karten

Nur Tränen lügen nicht

Von |2018-09-27T17:54:09+02:0014. Juli 2012|Aktuelles, Info/Tipp, NLP, Weblog, Wissenschaft|

Durch die Augenmuster oder Augenzugangshinweise eines Menschen kann ein aufmerksamer Beobachter erkennen, auf welcher Wahrnehmungseben und in welchem Repräsentationssystem sich ein Mensch gerade intern mit einer Sache beschäftigt. Das heißt, beim Nachdenken über Fragen oder Probleme bewegen sich die Augen eines Menschen mehr oder weniger deutlich in verschiedene Richtungen. Ein guter Beobachter wird wahrnehmen, dass sich die Augen seines Gegenübers in verschiedenen Ebenen des Gesichtsfeldes bewegen – abhängig davon, ob er sich gerade mit Bildern, Geräuschen oder Gefühlen beschäftigt.

Kommentare deaktiviert für Nur Tränen lügen nicht

„Herr Gott, gib mir Gelassenheit …”

Von |2018-09-27T17:54:09+02:0022. Juni 2012|Aktuelles, NLP|

Die Hälfte der Beschäftigten steht unter Stress während ihrer Arbeit. Zum einen fehlt die Zeit, um die Aufgaben genau zu erledigen und zum anderen steigt das zu erbringende Arbeitspensum immer weiter an. Hinzu kommen noch die Auswirkungen moderner Internet- und Kommunikationstechnologie überall erreichbar zu sein. Überstunden häufen sich und immer mehr haben Probleme nach der Arbeit abzuschalten oder klaren über Konzentrationsschwierigkeiten während der Arbeit.

„Tu mal so, als ob…“

Von |2018-09-27T17:54:09+02:0027. April 2012|Aktuelles, NLP|

Das „Tu mal so, als ob...“ ist Bestandteil jeder NLP-Ausbildung und eines der einfachsten, beliebtesten und wirkungsvollsten Interventionen im Coaching. Kein Wunder also, dass auch Coachs ohne NLP-Hintergrund gerne mit dem „als–ob“ arbeiten.

Veränderungsarbeit und Humor

Von |2018-09-27T17:54:09+02:0016. März 2012|Aktuelles, NLP, Weblog|

„Humor ist, wenn man trotzdem lacht“ lautet ein auf den Dichter Otto Julius Bierbaum zurückgehendes Bonmot. Ob Humor immer gleich Spaß bedeutet, das mögen wir nicht zu beurteilen. Aber für uns ist eines sicher: Lachen ist ein ziemlich eindeutiges Indiz von Spaß, Freude und eben Humor in all seinen Ausprägungen.

Kommentare deaktiviert für Veränderungsarbeit und Humor

Ist NLP etwas für jedermann?

Von |2018-05-22T16:57:11+02:0015. Februar 2012|Aktuelles, NLP|

Ja. NLP ist etwas für jeden, ob beruflich oder privat, Manager oder Hausfrau, Berufseinsteiger oder Berufserfahren. Ob es auch etwas für jeden persönlich ist, kann jeder schnell für sich beantworten.

Kommentare deaktiviert für Ist NLP etwas für jedermann?

Das Ding mit den Erwartungen

Von |2018-09-27T17:54:09+02:0030. Januar 2012|Aktuelles, NLP|

Das Jahr 2012 steckt voller Erwartungen. Es gibt Erwartungen zu einem bevorstehenden Weltuntergang am 21.12.2012, Erwartungen hinsichtlich einer spirituellen Entwicklung, zu einem Bewusstseinswandel, Erwartungen an [...]

Kommentare deaktiviert für Das Ding mit den Erwartungen
Nach oben